NORTON META TAG

24 June 2016

Großbritannien Schocks Welt: bricht mit der Europäischen Union, Britische Führer tritt zurück 24JUN16


THE UK stimmt EU / Europäische Union zu verlassen. Ignoranz, Gier und Rassismus gewann diese Abstimmung, und die Briten werden dafür bezahlen. Ist dies eine Warnung für die amerikanischen Wähler und der Demokratischen und der Republikanischen Partei? Es ist, weil die gleichen Taktiken werden von donald drumpf in seiner Kampagne für die Präsidentschaft eingesetzt. BRexit Führer spielte die Armen und die Arbeiterklassen gegen Einwanderer und die Einrichtung (von denen sie einen Teil davon), die Manipulation wirtschaftliche Unsicherheit und latenter Rassismus und Bigotterie in ihrer Kampagne. Die Abstimmung der EU spiegelt die reale Britannien, eine kleine Insel mit einer Mehrheit von ausländerfeindlichen, nationalistischen, rassistischen, bigott und extrem ignorant Menschen zu verlassen , die denken , sie an den Rest der Welt überlegen sind, die imperiale, reich Mentalität. Sie werden schnell feststellen , sie sind nicht alles , was sie denken , sie sind. Dies ist , wo die Warnung über donald drumpf kommt. Er ist kein Plan oder Richtlinien bieten , das Leben der Armen, der Arbeiterklasse oder Mittelschicht zu verbessern, die wirtschaftliche Unsicherheit noch die Nation nach der Rezession 2008 plagen zu adressieren und zu beseitigen. Er spielt verschiedene Gruppen von Menschen gegeneinander, arm gegen reich, Minderheiten gegen Weiß, Intellektuelle gegen weniger gebildete (dies bedeutet nicht , Intellektuelle vs dumm), Liberale gegen Konservative, Christen gegen alle anderen Religionen. Er liegt, verzerrt die Wahrheit manipuliert Angst und latenter Rassismus und Bigotterie und betrügt , um die Menschen glauben , dass alle anderen nicht , wie sie gegen sie verschworen. Wenn donald drumpf die Präsidentschaft gewinnt ,wird das Ergebnis der wirtschaftlichen Einrichtung sein, die 1%, wird erheblich auf Kosten aller Amerikaner, auch die profitieren , die ihn gewählt. So wie die Menschen in Großbritannien zahlen wirtschaftlich für die Abstimmung der EU zu verlassen, so ist auch das amerikanische Volk zahlen wirtschaftlich , wenn drumpf Präsident gewählt wird. Von der  + Washington Post  ..... 
Britannien schockt Welt: bricht mit der Europäischen Union, nach unten britische Führer Schritte
  


  Britische Wähler ihre Führer und internationalen Verbündeten von Beziehungen mit der Europäischen Union in einem beeindruckenden Ergebnis Schneiden Freitag getrotzt , die Finanzmärkte ins Chaos geworfen, zwang die britische Premierminister eine neue Unabhängigkeit Suche nach Schottland zum Rücktritt und entfesselt.
Da Großbritannien die erderschütternden Nachrichten aufgenommen, erreichte die politischen Folgen auf höchstem Niveau mit Premierminister David Cameron sagte, er nach dem Eintreten für die Kampagne in der Europäischen Union zu bleiben, zurücktreten würde.
Nur wenige Stunden später, ein führendes Unternehmen in stark pro-EU Schottland, Nicola Sturgeon, sagte sie für ihre eigenen Referendum vorantreiben wird mit England und den beiden anderen Partnern im Vereinigten Königreich, Wales und Nordirland zu brechen.
Ein zweites Referendum über die Unabhängigkeit, nach einer geschlagenen Abstimmung im Jahr 2014, ist "sehr wahrscheinlich", sagte Stör, der schottische First Minister. Anrufe zu brechen wurden von Nationalisten in Nordirland wider.
In einer emotionalen Adresse außerhalb 10 Downing Street, sagte Cameron das Land nun "frische Führung" angesichts der Ablehnung am Donnerstag in der Volksabstimmung verdient.Cameron, der eine enge Beziehung mit Präsident Obama genießt,  sagte er einen neuen Premierminister hoffte anstelle von Oktober sein könnte.
Die Entscheidung verzögert wirksam den Beginn des Scheidungsverfahrens mit der britischen 27 anderen EU-Partnern. Cameron sagte, dass erst nach dem Übergang in der Führung würde das Land den formalen Prozess des Rückzugs aus der Europäischen Union beginnen - im Volks Brexit bekannt -, die zwei Jahre in Anspruch nehmen soll, sobald es offiziell beginnt.
Aber auch wie die Schritte für eine britische Abfahrt zu halten, hallte sofort Schock gesetzt wurden Wellen in alle Richtungen.
Das britische Pfund sank auf den tiefsten Stand gegenüber dem Dollar seit 1985, und die Aktienmärkte stark gesunken auf der ganzen Welt.
Die Rotationen des Marktes aufgefordert Bank of England Gouverneur Mark Carney, um zu versuchen Investoren behaupten mit einer Erklärung zu beruhigen, dass die Bank sei "gut vorbereitet" für den Ausgang des Referendums. Die Zentralbank, sagte Carney, war bereit, um die Wirtschaft zu stützen, zu intervenieren.
In seinen Kommentaren, suchte Cameron auch Beteuerungen auf die nervösen Märkte zu bieten, die britische Wirtschaft "grundsätzlich gesund" zu nennen und sagen, es würde im Status der Einwanderer im Land keine unmittelbaren Veränderungen geben.
"Ich werde alles tun, ich als Premierminister kann das Schiff in den kommenden Wochen und Monaten zu stabilisieren", sagte er mit seiner Frau Samantha an seiner Seite stehen."Aber ich glaube nicht, dass es richtig wäre, für mich zu versuchen, den Kapitän zu sein, dass unser Land zu seinem nächsten Ziel steuert."
Nach seiner Ankündigung, wurde Cameron später Freitagmorgen zum Buckingham Palace für ein Publikum mit der Königin angetrieben .
Camerons Entscheidung zum Rücktritt spritzt sofortige interne politische Tumult in einem Moment, der bereits mit Unsicherheiten und Verwerfungen durchsiebt wurde.
Es setzte eine sofortige Wettbewerb aus, ihn zu ersetzen, mit dem ehemaligen Londoner Bürgermeister Boris Johnson - eine führende Aktivistin in der Anti-EU-Kampagne - als die heißen Favoriten.
Eine ungewohnt schwere und sogar düster Johnson sagte Reportern, er sei "traurig" über Cameron Rücktritt. Er beschrieb Cameron, ein langjähriger Freund und Rivalen, als "eines der außergewöhnlichsten Politiker unserer Zeit."
Der Mopp haarigen Johnson hat nicht gesagt, ob er Camerons Job suchen würde. Er hat die Wähler Lob für die Europäische Union die Ablehnung, die er als "für seine Zeit eine edle Idee" beschrieben, aber ein, dass "Recht nicht mehr für dieses Land ist."
Camerons Nachfolger wird nicht von der breiten Öffentlichkeit, sondern in einem internen Prozess durch seine konservative Partei abgeholt werden.
Es ist sehr wahrscheinlich, dass wer auch immer gerichtet wird auf der politischen Rechten als Cameron weiter sein. Seit im Jahr 2010 ins Amt kam, hatte Cameron suchte seine Partei in Richtung der politischen Mitte zu bewegen, Homosexuell Ehe verfechten und eine weichere Linie auf Einwanderung nehmen, als einige in der Partei gesucht hatte. Aber seine Ablehnung gegenüber der Europäischen Union - angetrieben von einem Anti-Einwanderungsspiel - wird wahrscheinlich der rechten Aszendent Partei verlassen.
Johnson wurde vor seinem Haus im Norden von London am frühen Freitag, mit einigen jubeln ihm gemobbt, aber weit mehr höhnisch ein Mann, der viele Pro-EU-Londonern für das Ergebnis am Donnerstag Referendum schuld. "Schäm dich!" einige schrie.
Radfahrer versuchte später Johnsons Auto zu blockieren, wie es seinen Weg durch das Stadtzentrum gemacht.
Die Abstimmung Ergebnis wird Beamte in Washington klappern. Obama hatte eine hochkarätige Plädoyer für Großbritannien gemacht zu bleiben. Er wurde über die Ergebnisse des Referendums informiert, sagte das Weiße Haus und wurde am nächsten Tag zu Cameron zu sprechen erwartet. Vermutliche republikanische Kandidat Donald Trump, der in Schottland am Freitag war ein Golfplatz zu öffnen, unterstützt Brexit.
Frage von Reportern über die Stimme, als er seinen Kurs in Höhe von Dudelsack tourte Trump am Freitag, nannte es "eine tolle Sache."
"Sie haben ihr Land zurück", sagte Trump, die ein weißes "Make America Great Again" Kappe trug. "Das ist eine tolle Sache."
Das Referendum ist vielleicht das dramatischste bisher in einer Welle von populistischen und nationalistischen Aufstände auf beiden Seiten des Atlantiks auftreten, die traditionellen Vorstellungen von Umkippen sind, was politisch möglich.
Es wird auch einen großen Einfluss auf die Europäische Union haben, die eine wichtige militärische und diplomatische Macht in ihren Reihen zu verlieren. "Das sieht ein trauriger Tag für Europa und für Großbritannien zu sein", sagte Deutschland Außenminister Frank-Walter Steinmeier.
Seit Monaten hatte Großbritannien die politische und wirtschaftliche Elite mit wachsender Besorgnis sah zu , wie das Land mit einer Auswahl geflirtet - populär als Brexit bekannt - dass Experten gewarnt hatte ,  die globale Rezession und ein Riss in der westlichen Allianz führen könnte. Die Abstimmung könnte auch dazu führen  schottische Sezession  und erhöhte den Einsatz für einen möglichen breiteren EU Entwirrung.
Aber die meisten Analysten hatten diese pragmatisch gesinnten Land vorausgesagt würde letztlich wieder weg von der Bewegung, und entscheiden sich Großbritannien in einer Organisation als Säule der globalen wirtschaftlichen und politischen Ordnung angesehen zu halten.
Stattdessen beherzigt die Mehrheit der britischen Wähler den Aufruf von Pro-Brexit Mitkämpfer, die Nation zu befreien von dem, was viele hier Hinsicht als eine bedrückende Brüsseler Bürokratie, die Massenmigration in das Land ermöglicht.
"Let Juni die 23. in unserer Geschichte als unsere Unabhängigkeit Tag untergehen!" , Rief eine jubelnde  Nigel Farage , ein Hitzkopf Anti-EU - Führer, in einem 04.00 Feier. Um ihn herum "verlassen" Mitkämpfer klirrten Pints ​​Bier und jubelten ihr unwahrscheinlich Sieg.
Bei Umfragen 6 Stunden früher geschlossen, hatte Farage alle, aber Niederlage kassiert und sagte, er glaubte, "bleiben" gewonnen hatte. Aber als Ergebnisse gegossen in bis Donnerstag Nacht und in den frühen Morgenstunden des Freitag, der "bleiben" Lager war immer verzweifelter.
Etwa ein Drittel der Ergebnisse noch ab 4 Uhr Ortszeit gezählt werden mussten. Aber die BBC berichtete, dass "verlassen" hatte eine unüberwindliche Führung übernommen.
Am Ende "verlassen" um mehr als eine Million Stimmen gewonnen - aus rund 33 Millionen gegossen oder fast drei Viertel der Wahlberechtigten. In Prozenten ausgedrückt, war die 52-48 pro-Brexit Split die Umkehrung dessen, was letzte Meinungsumfragen vorausgesagt hatte.
Die Ergebnisse kamen nach 15 Stunden der Abstimmung, von den entfernten schottischen Inseln an der Spitze von Gibraltar. Das Ergebnis zeigte, große Kluft - mit massiven Sieg Margen für "bleiben" in blühende Metropolen wie London und ebenso durchschlagender Siege für "aus" in den kleinen Städten, ländlichen Gebieten und zu kämpfen, postindustriellen Städten.
In TV-Interviews, "bleiben" Anhänger sah geschlagen und Katastrophe vorhergesagt.
"Gott, unser Land zu helfen", twitterte Paddy Ashdown, der frühere Führer der Liberaldemokraten und ein ausgesprochener EU befürworten.
Die "verlassen" gefunden Kampagne ein überzeugendes Schlachtruf mit seinem Ruf für die Wähler zu "Take Back Control", ein Slogan, der unter einem Wähler unbehaglich mit Rekordmarken bei Einwanderung mitschwang - ein Großteil davon aus Europa im Rahmen der Freilaufpolitik der EU .
Umfragen schlug vor , dass "verlassen" entfremdet einige Wähler mit ihrem Vertrauen auf das,was Kritiker als zunehmend nativist Rhetorik sah. Das gilt vor allem nach der Tötung dervergangenen Woche von  Pro-EU - Gesetzgeber Jo Cox , ein Mord, der eine Leidenschaft in "bleiben" Anhänger zu wecken schien , die zuvor gefehlt hatte.
A "verlassen" letzte Woche in den Umfragen vermindert führen, und das Rennen wurde zu einem toten Rennen. Umfragen Donnerstag veröffentlicht als Briten hatten gezeigt, gestimmt "bleiben" mit einem klaren Vorsprung, Ergebnisse, die Investoren jubelten und verstärkt Märkte in Europa und Asien.
Die Abstimmung gespalten das Land entlang wesentlichen Linien: Alt gegen jung. Provincial im Vergleich zu Ballungs. Schottland gegen England. Einheimische geborene Briten gegen Einwanderer.
Diese Divisionen dürfen nur von Donnerstag Ergebnis gehärtet werden, und könnte gesteigert werden, wenn weiter ein erklärter euroskeptischen ins Amt kommt in 10 Downing Street.
Die Pause vor dem Beginn der EU-Verhandlungen werden pro-Urlaub Tories geben - wer wird jetzt effektiv die Schüsse in Großbritannien nennen sogar als Cameron als Hausmeister bleibt - die Chance, eine gemeinsame Position zu bilden, was sie Britannien aussehen soll Post-Brexit.
Während der Monate von Kampagnen, entfesselt pro-Brexit Führer fiebrigen Angriffe auf Brüssel, bot aber keine gemeinsame, detaillierte Vorstellung davon, wie das Land außerhalb des Blocks gelingen könnte.
Aber Johnson sagte, dass, was auch immer das Ergebnis, würde Großbritannien nicht nach innen wenden.
"Wir können nicht den Rücken kehren Europa wenden können. Wir sind ein Teil von Europa", sagte er. "Großbritannien wird auch weiterhin eine große europäische Macht zu sein."